nayphimsex

In einem US-amerikanischen Blog, dessen Neuigkeiten mich via Facebook erreichen (keine Ahnung, warum ich den geliked habe!), lese ich zehn Punkte, die Frauen älter machen, als sie sind. Die gute Nachricht: Acht davon kann ich abhaken. Doch die restlichen erschüttern mich, eine eher unerwartet, die andere immer wieder.

Tun und lassen, was man will, wann man will, wo man will – das sind Qualitäten, um die die Bindungsfrau die Single-Frau oft beneidet. Man muss sich nicht zu Tode flexibilisieren, kann sich auch mal ‚tot‘ stellen, wenn es an der Türe klingelt, und braucht seine Urlaubsziele nicht nach den Vorlieben des Partners oder der Kinder ausrichten. So weit das Trugbild.

Es gibt in der heutigen Zeit so viele Möglichkeiten, Nachrichten zu beziehen, wie nie zuvor, doch all diese verschiedenen Kanäle bringen uns nichts, wenn die Pressefreiheit immer mehr eingeschränkt wird.

Während Ayurveda und TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) im deutschsprachigen Raum längst eine bedeutende Rolle innerhalb der Alternativmedizin spielen, ringt die Tibetische Medizin hierzulande noch um Anerkennung. In Asien ist sie in vielen Ländern eine beliebte Alternative zu etablierten Heilmethoden.

Es gibt viele Sprichwörter und Zitate, die darauf hindeuten, dass Menschen einfach durch eine harte Zeit gehen müssen, um schlussendlich ihr Happy End zu bekommen. Das Happy End kann für jeden anders aussehen, doch eines ist sicher: Wir alle warten darauf, oder nicht?

Yoga Nidra ist eine Methode zur Tiefenentspannung. Der Begriff kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet ‚Schlaf’. Nein, dabei wird weder geschnarcht, noch tatsächlich geschlafen. Vielmehr betreten wir wach und konzentriert den Zustand, der dem Schlaf vorausgeht. So können traumähnliche Bewegungen in unserem Geist bewusst erlebt werden.

Die Vision des ‚guten Lebens‘ ist auf uns heruntergestürzt, drastisch und greifbar im Hier und Jetzt, und konfrontiert uns mit hunderttausenden Flüchtlingsleben, die so weit vom guten Leben entfernt sind, dass ihr Konflikt zu unserem Konflikt wird, uns alle ergreift und die europäischen Länder spaltet in ‚Gutmenschen‘ und andere.

Unterkategorien