Das Jahr 2023 ist zu Ende gegangen. Wir sind nicht mehr in einer Pandemie, doch leider ist ein weiterer Krieg hinzugekommen, und viele Menschen in Deutschland sind nicht zufrieden mit der Regierung und wie Politik im Land gemacht wird. Unzufriedenheit, Sorgen und Angst nehmen zu.

Es liegt ein besonderer Reiz darin, mit einem leeren Kopf ins neue Jahr zu starten. Denn einerseits ist ein solches stets ein Versprechen, andererseits kann es auch eine sehr lange To-do-Liste sein. Für beides ist ein freier Kopf gut.

Das entscheidende Kriterium für ein gelingendes Leben scheint mir die Zufriedenheit mit dem eigenen Leben zu sein. Ein Gefühl des Erfülltseins, das sich aus gelungenen selbständigen Entscheidungen und Handlungen ergibt.

Unterkategorien