Buch

Der deutsche Journalist und Autor Ulrich Hoffmann gibt in seinem neuen Buch eine Übersicht über das Thema Meditation. Was Meditation wirklich kann.

Was Meditation wirklich kannEs ist vor allem für Einsteiger geeignet, die sich das erste Mal mit der Materie befassen und Bescheid wissen wollen, worauf sie sich einlassen. Dabei werden die grundlegenden Fragen beantwortet, etwa ob Meditation eine reine Entspannungstechnik ist, ob sie auch ohne Religion funktioniert oder ob das Meditieren auch unangenehme Folgen haben kann. In seinen Antworten hält Hoffmann sich an die Erkenntnisse der Hirnforschung und erklärt, wie Meditation beispielsweise gegen Alltagsstress helfen kann, wie sie die Resilienz gegen alle Anfechtungen des Lebens fördert oder hilft, besser mit Trauer oder Wut umzugehen. Ulrich Hoffmann greift auf seine zwanzigjährige Meditationserfahrung zurück und hat vieles selbst ausprobiert. Er beschreibt unterschiedliche Meditationsarten und ermöglicht eine Orientierung dahingehend, wann und wie langes Meditieren sinnvoll ist. Klar, gut strukturiert und umfassend.

Ulrich Hoffmann
Was Meditation wirklich kann
O.W. Barth Verlag 2018
240 Seiten

Weitere Rezensionen finden Sie hier.

Diese Rezension ist in der Ausgabe 106 erschienen.

Gemeinsam machen wir den Unterschied Unterstutze uns jetzt 1