APP

In den Großstädten kennt fast keiner seine Nachbarn, man lebt anonym, jeder ist für sich. Wer das nicht länger möchte, kann sich die App „nebenan.de“ herunterladen.

UW114 REZ APP 02 nebenan.de App Produktbild NachbarnMit der App können sich Personen in nächster Umgebung vernetzen. Das Ziel des Netzwerks ist es, eine lebendige Nachbarschaft entstehen zu lassen, in der gegenseitige Hilfe, Austausch und gemeinsame Treffen wieder zur Normalität werden.
Wer sich bei nebenan.de anmelden will, muss mindestens achtzehn Jahre alt sein, seinen Namen sowie Anschrift angeben. Wer sich auf die virtuelle Suche nach neuen Kontakten in nächster Umgebung begibt, kann mehrere Rubriken wählen. Unter den Beiträgen können allgemeine Anliegen gepostet werden. Etwa: Katze übers Wochenende füttern. Oder: Mitstreiter für einen Spieleabend suchen. Und es gibt einen Marktplatz, auf dem man Dinge, die man nicht mehr will, verkaufen, verschenken oder eintauschen kann. Interessant ist auch die Rubrik Veranstaltungen, die vom Flohmarkt bis zum gemeinsamen Kaffeeklatsch reichen kann. Gemeinsam geht einfach vieles leichter. Die Betreiber hoffen, dass die App, neben der Vernetzung von Personen, auch zu einem nachhaltigen Umgang mit Ressourcen führt, ganz nach dem Motto: teilen statt kaufen.

Nebenan.de – dein Nachbarschaftsnetzwerk
Good Hood GmbH
iOS, Android
Kostenlos

Weitere Rezensionen finden Sie hier.