Blog

„Mach Dich locker“, ist ein blöder Spruch. Der Mensch ist immer so locker – wie er sich auch angespannt erfahren darf.

Wer sich in allen seinen Gefühlen annimmt, der darf so sein wie er sich wahrhaftig fühlt. Das ist die Wahrheit der gefühlten Gegenwart und die Lockerheit des Herzens, die sich Lebensfreude nennt.

Klaus Eibach

Klaus Eibach

Der Autor Klaus Eibach ist Philosoph, Weisheitslehrer und medialer Gefühlscoach. In seinem gerade erschienen Buch „Philosophie der Gefühle“ beschreibt er Gefühle als eine bewusste Sprache der Seele. Gefühle wollen verstanden statt losgelassen, abreagiert, verdrängt oder therapiert werden, w...
Kommentar schreiben

Gemeinsam machen wir den Unterschied Unterstutze uns jetzt 1